Seite drucken Projekte . Wir bilden Deutsch=Land . Angebotskatalog

7 Varianten der Schatzsuche

Um die Kulturwelten aus verschiedenen Perspektiven zu entdecken und zu erkunden werden sieben Varianten einer modernen Schatzsuche angeboten. Auf der Schatzsuche erforschen die Kinder und Jugendlichen woher sie kommen, entdecken wo sie leben und entwickeln Ideen wohin sie gehen. Im folgenden erhalten Sie einen kurzen Überblick zu den sieben Varianten. 

 

Zum Einstieg wird die Basisvariante A empfohlen. Hier wird der Schwerpunkt auf das Erkunden und Erfahren von Orten unterschiedlicher Kulturwelten in der Umgebung der Kinder und Jugendlichen gesetzt. In den Varianten B, C, D, E, F und G wird das Erkunden und Entdecken einer der Kulturwelten vertieft und durch eine kreative Komponente erweitert. Die Kinder und Jugendlichen beginnen eigenständig Orte ihrer Umgebung als Teil der Kulturwelt zu gestalten.

 

Es ist für lokale Bündnisse ebenfalls möglich, selbständig freie Formate zu entwickeln, die innerhalb des Rahmens von Wir bilden Deutsch=Land umgesetzt werden können. (siehe Meine Idee = Kulturwelten entdecken 2.0). Hier bitten wir jedoch um frühzeitige Absprache mit dem Projektbüro und Vorstellung Ihrer Idee. 

Übersicht

A) Schatzjäger verborgener Kulturwelten im Sozialraum

"Kulturwelten erleben. Wissensschätze entdecken."

 

Entdecken und Erkunden von Orten verschiedener Kulturwelten in der Form einer Educaching-Route. [Einsteiger, Alter 6 - 16]

 

 

B) KulturEssen = Schätze verschiedener Esskulturen heben

"Was esse ich? Woher kommt mein Essen?"

 

Educaching-Route zu verschiedenen Orten der Esskultur und Kreation eigener Gerichte. [Basic, Alter 6 - 14]

 

 

C) Lesen erleben = Schatzsuche im Reich der Erzählungen

"Was will ich lesen? Was will ich erzählen?"

 

Gemeinsames Lesen und Erkunden der Orte der Umgebung als Kapitel von Erzählungen. [Basic, Alter 6 - 14]

 

 

D) Die Kunst ist der Schatz

"Kennst Du die Kunst in Deiner Stadt?"

 

Entdecken von Kunstwerken in einer Educaching-Route und Anfertigung eigener Kunst und Kunst-Routen. [Fortgeschrittene, Alter 6 - 18]

 

 

E) Kulturwelt=Ich. Schätze legen für die Zukunft

"Wie sah meine Umgebung früher aus. Wie wird sie in Zukunft aussehen?"

 

Erleben von historischen Einflüssen auf ihre Umgebung und Entwicklung von Zukunftsperspektiven. [Fortgeschrittene, Alter 12 - 18]

 

 

F) Arbeitswelten entdecken = Mein Weg ist der Schatz

"Willst Du Deinen eigenen Berufswunsch erleben?"

 

Unterschiedliche Arbeitsorte werden aufgesucht und eine persönliche Berufsperspektive wird spielerisch erarbeitet. [Profis, Alter 14 - 18]

 

 

G) Vergangene Kulturwelten = Zukünftige Schätze

"So hast du gelebt? Wie wäre es heute? Erzähl es mir!"

 

Die Orte werden aus der Perspektive unterschiedlicher Lebensläufe erlebt und in die Zukunft übertragen. [Profis, Alter 14 - 18]

 

 

Meine Idee = Kulturwelten entdecken 2.0 - Eine moderne Schatzsuche

© 2009 All rights reserved.