Aktuelles

Entrepreneurship Education

"Unternehmerisch denken und handeln - ethisch und nachhaltig wirtschaften"

 

Entrepreneurship Education - Förderfonds der Karl Schlecht Stiftung gemeinsam mit unserer Stiftung Bildung

 

Für diesen Förderfonds können Sie sich bis zum 30.04.2018 bewerben.

 

Hintergrund

Wie will ich leben? Ist Wirtschaft und sind Unternehmen eigentlich gerecht? Was kann ich als Einzelne* r für eine faire Gesellschaft tun? Kinder und Jugendliche machen sich bereits vielfältig Gedanken über eine lebenswerte Zukunft.

Angesichts einer dynamischen und komplexen Welt braucht es junge Menschen, die ihre eigene Zukunft und die der Gesellschaft (mit)gestalten. Dies erfordert Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kreativität.

 

Ziele des Förderfonds

Vor diesem Hintergrund möchte die Karl Schlecht Stiftung gemeinsam mit unserer Stiftung Bildung im Rahmen des Förderfonds bundesweit schulische Projekte unterstützen, die unternehmerisches Denken und Handeln unter dem Leitbild des ethischen und nachhaltigen Wirtschaftens bei Schüler*innen fördern und erfahrbar machen.

Darüber hinaus soll dadurch eine positive Einstellung zu Selbständigkeit / nachhaltigem Unternehmer*innentum bei den Schüler*innen gefördert werden.

 

Voraussetzungen für die Bewerbung

  • Bewerben können sich alle weiterführenden Schulen und ihre Schulfördervereine mit bestehenden oder neuen Projekten (wie z.B. Schüler*innenfirmen, AGs/ Clubs, Planspielen, Repair-Cafés, Maker-Garagen, Projekte zur nachhaltigen Energieversorgung, Nimm-und-Gib-Läden) zur Förderung des verantwortungsvollen unternehmerischen Denkens und Handelns.
  • Das Projekt ermöglicht eine aktive Beteiligung der Schüler*innen und ist möglichst fächerübergreifend angelegt. Es ermöglicht den Schüler*innen eigenverantwortliches und handlungsorientiertes Lernen.
  • Die Schule reicht eine Projektplanung mit den Zielen und konkreten Maßnahmen sowie eine Ressourcenplanung ein (siehe Online-Bewerbung).
  • Das Projekt wird gemeinsam von der Schulgemeinschaft getragen.

 

Förderung

Die Schule erhält zur Initiierung und Umsetzung des Projekts einmalig eine Förderung.

Von der Förderung ausgeschlossen sind Schulen, deren Projekt bereits über die Teilnahme an einem anderen Förderprogramm finanziert wird.

 

Hier finden Sie weitere Informationen

Didacta 2018 Aktuell

Das Schülerradio vom Gymnasium Eckhorst Bargteheide berichtet exklusiv von der didacta2018 aus Hannover.  

Wir freuen uns, Ihnen das Gemeinschaftsprojekt mit dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. vorstellen zu dürfen. Der Schüler- Messebericht über die didacta2018 wird am 23.02.2018 um 16:00 Uhr über die Radiofrequenzen Kiel FM 101,2 und um 18:00 Uhr über Lübeck FM 98,8 zu empfangen sein. Zudem wird der Schüler- Messebericht auch über den Offenen Kanal Schleswig- Holstein unter https://www.oksh.de/ bereitgestellt. 

Wir danken dem Schülerradio Eckhorst Bargteheide für die tolle Berichterstattung und allen Interviewpartnern für Ihre Bereitschaft das Projekt durch Ihren Input zu unterstützen! 

PS:

Die didacta2018 findet noch bis zum 24.02.2018 in den Hallen der Messe in Hannover statt. Wir würden uns über ein Gespräch mit Ihnen an unserem Messestand C06 in der Halle 11 sehr freuen. 

 

Peter Gebauer
für den Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V.

 

 

 

Didacta 2018 in Hannover

 

Die didacta ist die weltweit größte Bildungsmesse und findet vom 20. bis 24. Februar 2018 in Hannover statt. Die Messe bietet einem interessierten Publikum alles, was man sich im Bereich der frühkindlichen bis zur berufsvorbereitenden Bildung nur vorstellen kann.

 

Der Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. und seine angeschlossenen Landesverbände werden auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der Bildungsmesse didacta vertreten sein.

 

Sie finden uns an Stand C06 in Halle 11.

 

Nutzen Sie doch die Gelegenheit, um sich über die Arbeit des Bundesverbandes zu informieren. Sehr gerne beantworten wir auch Ihre Fragen rund um Ihren Kita- und Schulförderverein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der neue Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Bayern e.V.

Am 5. Juli 2017 wurde in München der Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Bayern e.V. gegründet.

 

Wir wünschen dem Landesverband und seinen Funktionsträgern, Harald Renz (Vorsitzender), Christoph Bartschat (stellvertretender Vorsitzender), Eduard Wagner (stellvertretender Vorsitzender), Hans-Joachim Franze (Schatzmeister) und Klaus Gierner (Schriftführer) alles Gute. Außerdem freuen wir uns über die Berufung der drei Beisitzerinnen Anne Kreim, Angelika Filz-Gumbmann und Ricarda Bartschat in den erweiterten Vorstand und Berufung der Beiräte Toni Lenhart und Jasmin Klingan.

 

von links: Angelika Filz-Gumbmann, Andreas Kessel, Klaus Gierner, Peter Gebauer, Eduard Wagner, Hans-Joachim Franze, Christoph Bartschat, Anne Kreim, Harald Renz, Toni Lenhart, Ricarda Bartschat

 

 

 

Kontakt:

 

Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Bayern e.V.
Carl-Zeiss-Weg 7
85375 Neufahrn

 

Tel.-Nr. 08165 / 96009
Fax-Nr. 08165 / 96019

E-Mail: vorstand@lsfv.bayern

 

Für Fragen steht Ihnen sehr gerne auch die Geschäftsstelle des BSFV zur Verfügung.

 

 

 

Abschlussbericht Didacta 2017 in Stuttgart

Die weltgrößte Bildungsmesse didacta schloss am 18.02.2017 in Stuttgart ihre Pforten und hinter dem Messeteam des BSFV lagen zu diesem Zeitpunkt 6 arbeitsame, sehr abwechslungsreiche und erfolgreiche Messetage. Das Messeteam setzte sich auch in diesem Jahr aus Vorständen und Mitarbeitern des BSFV, sowie Vorständen verschiedener Landesverbände, insbesondere des Landesverbandes Hessen, zusammen. In unzähligen Gesprächen vermittelte das Messeteam interessierten Besuchern ein breites Spektrum an Wissenswertem rund um das ehrenamtliche und gemeinnützige Wirken der Kita- und Schulfördervereine.

 

 

FÖRDERPREIS "VEREIN(T) FÜR GUTE SCHULE"

Der Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. nominiert Projekte von Fördervereinen für den Förderpreis "Verein(t) für gute Schule". Ziel des Preises ist es, erfolgreiche Projekte von Schulfördervereinen in Deutschland zu entdecken, zu fördern und bekannt zu machen. Auch Ihr Förderverein kann sich bewerben!

 

mehr

 

 

Der neue Landesverband in Niedersachsen

Am 15. Januar 2016 wurde in Hannover der Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Niedersachsen e.V. gegründet. 

 

mehr

(c) Anne Kreim