Empirische Untersuchung über Schulfördervereine der Humboldt Universität Berlin

Unter dem Titel "Bürgerschaftliches Engagement an Schulen - eine empirische Untersuchung über Schulfördervereine" untersuchte ein Team um Prof. Dr. Sebastian Braun vom Forschungszentrum für bürgerschaftliches Engagement an der Humboldt Universität Berlin von 2011 bis 2013 das bürgerschaftliche Engagement an Schulen. Leitendes Ziel der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Studie war es, vor der Folie aktueller Diskussionen über bürgerschaftliches Engagement und das Vereinswesen in Deutschland Strukturen von Schulfördervereinen und zentrale Dimensionen der Vereinspraxis und -arbeit zu beschreiben und deutend zu verstehen. Hier erhalten Sie die nun vorliegende Zusammenfassung des Forschungsprojekts. Die vollständige Studie ist unter oben genanntem Titel im Verlag Springer VS erschienen (ISBN 978-3-658-01727-9).