Was steht im Vereinsregisterauszug?

Man unterscheidet den aktuellen Vereinsregisterauszug (VRA AD), der den aktuellen Eintragungszustand zum Zeitpunkt des Abrufs wiedergibt, und den chronologischen Vereinsregisterauszug (VRA CD), der auch die Veränderungen der Vergangenheit wiedergibt. Der aktuelle und der chronologische Vereinsregisterauszug können direkt beim Amtsgericht eingesehen bzw. angefordert werden. Für die Anforderung fallen i.d.R. Gebühren an.

Das steht im aktuellen Vereinsregisterauszug (VRA):

  • Name und Sitz des Vereins,
  • Informationen zur allgemeinen Vertretungsberechtigung,
  • Name, Wohnort und Geburtstag aller vertretungsberechtigten Mitglieder des Vorstands,
  • Datum der Feststellung der Satzung sowie gegebenenfalls das Datum der Satzungsänderung,
  • Anzahl der bisherigen Eintragungen und der Tag der letzten Eintragung.

Im chronologischen Vereinsregisterauszug sind zusätzlich auch die Änderungen der Vergangenheit in chronologischer Abfolge aufgelistet.

Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen geschrieben. Er stellt keine Rechtsberatung dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und rechtsverbindliche Information.